Schutzabdeckungen für Leiterplatten

PPI 701
0,025mm

Polyimidfolie mit Silikonkleber

Click here
   
PPI 702
0,025mm
0,050mm

Dickere Version von PPI 701, bessere Klebkraft auf unebenen Oberflächen

Click here
    
    
   
RD-042D
0,025mm
0,050mm

Antistatische Polyimidfolie mit Silikonkleber

Click here
    
    
   
RD-624B

Antistatische Schutzabdeckung / Polyimidfolie mit leitendem Acrylatkleber

Click here
 
PPI 255
0,110mm

Auf Krepppapier basierende Schutzabdeckung, ideal geeignet für unregelmäßige Oberflächen

Click here
   
RD-487G

Verstärktes Papier/ Polyester-Laminat

Silikonkleber

Für Heißluftverzinnung geeignet

Click here
    
    
   
SP-479

Version von PPI 255 mit dickerer Kleberschicht

Höhere Anfangsklebkraft und stärkere Haftung

Click here
 
RD-673B

Basiert auf imprägniertem Papier, einseitig mit einem schwarz-opakfarbenem Kautschukkleber beschichtet.

Das Band wird auf lackierten, kupferbeschichteten PCBTrägern aufgebracht und schützt vor UV-Belastung.

Click here
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
PPI 701
0,025mm
Selbstklebende Schutzabdeckung

.

Anwendungen: 
Hochtemperaturbeständiges Abdeckband für Goldsteckerleisten auf Leiterplatten während des Lötschwallbadverfahrens
PPI 702
0,025mm
0,050mm
Polyimidfolie mit wärmehärtendem Silikonkleber / Wärmeklasse H

Hochtemperaturbeständige Polyimidfolie mit Silikonkleber beschichtet

Anwendungen: 
Hochtemperaturbeständiges Abdeckband für Goldsteckerleisten auf Leiterplatten während des Lötschwallbadverfahrens
Kurzzeitige Temperaturbeständigkeit bis 400° C
RD-042D
0,025mm
0,050mm
Antistatische Schutzabdeckung für Leiterplatten und „Conformal Coating-Verfahren“

Basiert auf einer Polyimidfolie, die mit einem speziellen, oberflächenleitenden Kleber beschichtet ist. Statische Aufladung während des Abwickelns und der Anwendung ist eliminiert.

PPI-RD 042D ist beständig bei Lötschwallbadtemperaturen bis zu 300° C und hinterlässt beim Entfernen von der Leiterplatte keine Kleberrückstände.

RD-624B
Antistatische Schutzabdeckung für Leiterplatten und „Conformal Coating-Verfahren“

Basiert auf einer Polyimidfolie, die mit einem speziellen, oberflächenleitenden Kleber beschichtet ist. Statische Aufladung während des Abwickelns und der Anwendung ist eliminiert.

PPI-RD 624B ist beständig bei Lötschwallbadtemperaturen bis zu 300° C und hinterlässt beim Entfernen von der Leiterplatte keine Kleberrückstände.

PPI 255
0,110mm
Selbstklebende Abdeckbänder für Heißluftverzinnung und Hochtemperaturlötprozesse

PPI 255 / PPI-SP 479 sind selbstklebende Abdeckbänder besonders geeignet für den Schutz verschiedener Bereiche von Leiterplatten (wie Goldkontakten) während Hochtemperaturlötschwallbadverfahren. Sie sind insbesondere empfohlen für den Randschutz von Steckverbindern und -Fingern während der Heißluftverzinnung.

Anwendungen: 
PPI 255 / PPI-SP 479 können nach den Lötverfahren von den Leiterplatten entfernt werden, ohne Kleberrückstände zu hinterlassen.
RD-487G
Abdeckband für Heißluftverzinnung

Basiert auf einem reißfesten Polyester/Papier-Laminat, beschichtet mit einem hitzebeständigen Silikonkleber. PPI-RD 487D ist kurzzeitig temperaturbeständig bis zu 300° C und kann, ohne Kleberrückstände zu hinterlassen, vom Träger entfernt werden. Die Polyesterverstärkung verhindert das Reißen des Bandes beim Entfernen.

Anwendungen: 
Entfernbare Schutzabdeckung während der Heißluftverzinnung
Für die Abdeckung von Goldfingern geeignet
PPI-RD 487G gleicht die PCB-Unregelmäßigkeiten aus und ergibt eine gute Abdecklinie.
Es ist empfohlen nach Anwendung von PPI-RD 487D eine Andruckrolle zu benutzen, um einen engen Kontakt zwischen Band und PCB zu gewährleisten.
SP-479
Selbstklebende Abdeckbänder für Heißluftverzinnung und Hochtemperaturlötprozesse

PPI 255 / PPI-SP 479 sind selbstklebende Abdeckbänder besonders geeignet für den Schutz verschiedener Bereiche von Leiterplatten (wie Goldkontakten) während Hochtemperaturlötschwallbadverfahren. Sie sind insbesondere empfohlen für den Randschutz von Steckverbindern und -Fingern während der Heißluftverzinnung.

Anwendungen: 
PPI 255 / PPI-SP 479 können nach den Lötverfahren von den Leiterplatten entfernt werden, ohne Kleberrückstände zu hinterlassen.
RD-673B
Papierband mit niedriger Anfangsklebkraft

Basiert auf einem flachen, imprägnierten Papier, beschichtet mit einem schwarz-opakfarbenem Kautschukkleber mit niedriger Anfangsklebkraft. Das Band kann auf einer Vielzahl von Oberflächen ohne Klebertransfer aufgetragen und entfernt werden.

Anwendungen: 
Schutzabdeckung für vorlackierte gedruckte Schaltungen.
Segment: 
powderelectrotechnicalelectric