Wärmeleitende Klebebänder

Thermisch leitende Klebebänder wurden entwickelt, um begünstigten Wärmetransfer zwischen Wärme erzeugenden, elektronischen Komponenten und Kühlgeräten, wie z. B. Ventilatoren, Kühlkörper oder Wärmespreizern zu liefern. Sie werden auch im thermalen Management von High-Power-LED eingesetzt, die bei hohen Temperaturen laufen können, auf diese Weise wird die Effizienz und Zuverlässigkeit des Systems erhöht. Es gibt verschiedene Größen und Versionen, wir bieten ebenfalls ein doppelseitiges, thermisch leitendes Band an, sehr effektiv und zuverlässig angewandt von alle besten Fachleuten in der Industrie.

Sie können unsere Produktkarte der thermisch leitenden Bänder herunterladen.

Thermisch leitende Klebebänder

RD-339C
0,060mm

Beidseitiges Aluminium synthetischer Kunstharzkleber

Click here
   
RD-628
0,060mm

Version von PPI-RD 339C mit dickerer Kleberschicht mit stärkerer Haftung

Click here
    
    
   
RD-548

Beidseitige Vliesversion – hohe Formbarkeit

Click here
    
    
   
SP-944
0,075mm

Transferkleberversion

Dünnstes Produkt im Produktprogramm

Click here
 
RD-281G

Basiert auf Kapton® MT (thermisch leitendes Kapton), einseitig beschichtet mit einem flammwidrigen Acrylatkleber

Click here
   
RD-281H

Beidseitige Version von PPI-RD-281G

Click here
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
RD-339C
0,060mm
Beidseitiges Aluminiumband

Basiert auf Aluminiumfolie (0,060 mm), beidseitig beschichtet mit einem thermisch leitenden, synthetischen Kunstharzkleber

Anwendungen: 
Wärmeableitend in integrierten Schaltkreisen (Central Processing Unit, C.P.U.)
RD-628
0,060mm
Beidseitiges Aluminiumband

Basiert auf Aluminiumfolie (0,060 mm), beidseitig beschichtet mit einem thermisch leitenden, synthetischen Kunstharzkleber, Version von PPI-RD 339C mit dickerer Klebeschicht (Gesamtdicke 0,210 mm)

Anwendungen: 
Wärmeableitend in integrierten Schaltkreisen (Central Processing Unit, C.P.U.)
RD-548
Thermisch leitendes Transferklebeband

PPI-RD 548 ist ein thermisch leitendes Acrylattransferklebeband, mit Vlies verstärkt. Das Band kombiniert ausgezeichnete Formbarkeit, hohe Scherfestigkeit und hohe Klebkraft, um eine dauerhafte Verbindung und hohe Wärmeleitfähigkeit besonders zwischen ungleichmäßigen und unebenen Oberflächen zu erhalten

Anwendungen: 
Klebeband für thermales Management zur Befestigung elektronischer Komponenten wie ICs an Kühlkörpern. Der arbeitsaufwendige Einsatz von mechanischer Fixierung oder wärmeleitenden Schmiermittel wird dadurch verringert.
SP-944
0,075mm
Thermisch leitendes Transferklebeband

PPI-SP 944 besteht aus einer Lage eines thermisch leitenden Transferkleber, der auf einer Silikonpapierabdeckung geliefert wird. Der Kleber basiert auf Acrylatkleber mit thermisch leitenden Füllstoffen.

Anwendungen: 
Thermische Leitfähigkeit zwischen zwei Trägern
RD-281G
Thermisch leitendes, einseitiges Polyimidklebeband

Basiert auf Kapton® MT, einer thermisch leitende Polyimidfolie, die einseitig mit einem flammwidrigen Kunstharzkleber beschichtet ist. PPI-RD 281G wird mit einer Abdeckung geliefert.

Anwendungen: 
PPI-RD 281G ist ein thermisch leitendes Isolationsband zur Befestigung elektronischer Komponenten an Kühlkörpern, wo mechanische Befestigung im Einsatz ist.
RD-281H
Thermisch leitendes, beidseitiges Polyimidklebeband

Basiert auf Kapton® MT, einer thermisch leitende Poyimidfolie, die beidseitig mit einem flammwidrigen Kunstharzkleber beschichtet ist. PPI-RD 281H wird mit einer Abdeckung geliefert.

Anwendungen: 
Thermisch leitendes Isolationsband zur Befestigung elektronischer Komponenten an Kühlkörpern
Eliminiert die Notwendigkeit weiterer mechanischer Befestigung
Segment: 
bateryelectricthermal