Acetatseidengewebe

Acetatseidengewebe wird, aufgrund der Tatsache, dass es 120° C nicht überschreiten kann, nur bei moderaten Anwendungen benutzt. Acetatseidengewebe sind sehr formbar, per Hand reißbar, bedruckbar und bei Imprägnierungen einsetzbar. Die wichtigste Anwendung für diese Bänder ist die Abschlussbandagierung und Kennzeichnung von Spulen und Relais mit bedruckten Bändern.